Blog

Aktuelle Themen in unserem Blog

10.06.2018 | Bist du mutig bei Übergängen und Veränderungen? | Keine Kommentare

tl_files/upload/gfx/blog/Schildkroete.jpg

Nach den Sommerferien stehen in vielen Familien wieder Übergänge an: Von der KITA in die Grundschule, von der Grundschule in die weiterführende Schule oder von der Betreuung zu Hause in die KITA. Veränderung erleben wir aber nicht nur in dieser Zeit, sondern sie ziehen sich immer wieder wie ein roter Faden durch unser ganzes Leben.

Den ersten großen Übergang haben wir bei unserer Geburt alle selbst erlebt. Die meisten Menschen können sich selbst nicht mehr daran erinnern. Unser Unterbewusstsein hat aber alle Informationen und Gefühle darüber gespeichert. Seit vielen Jahren beobachte ich, wie sich das Erlebnis der Geburt später im weiteren Leben auswirkt.

 War die Geburt natürlich und hatten Mutter und Kind Zeit, sich dem Prozess hinzugeben, so erlebt das Kind vielfach die weiteren Übergänge leicht und vertrauensvoll. Wurde bei der Geburt eingegriffen und nachgeholfen, so empfanden die Mütter und auch die Kinder Stress bei der Geburt. Dies wiederholt sich oftmals auf der unterbewussten Ebene auch bei weiteren Übergängen in ihrem Leben.

 Beobachte doch einmal dich und dein Kind in den folgende Situationen:

- Wie anpassungsfähig seid ihr bei Veränderungen?
- Kannst du eine alte Situation und Umgebung gut loslassen?
- Macht ihr euch bei Veränderungen eher klein oder seid ihr gut sichtbar?
- Könnt ihr auch einmal einen Rückschritt annehmen?
- Wie geht ihr mit Problemen und Widerständen um? Müsst ihr dann mit dem Kopf durch die Wand?
- Könnt ihr euch nach eurem Rhythmus auf die Veränderung vorbereiten? Müsst ihr alles immer ganz früh planen oder seid ihr immer erst auf den letzten Drücker fertig?
- Beobachte einmal eure Atmung bei Veränderungen? Haltet ihr oft die Luft an?

Lösen diese beschriebenen Situationen Stress in deiner Familie aus? Dies muss nicht so bleiben. Mit Hilfe der Kinesiologie und dem Muskeltest kann der Stress angeschaut und gelöst werden. Vereinbare einen Termin mit mir und wir gehen es gemeinsam an.

Zurück